Beginners Guide Kreditkarten

BASICS 3 | Kreditkarten für Meilen nutzen

Written by Seb

Wenn Ihr meine Zwei Posts davor gelesen habt, dann besitzt ihr schon das nötige Grundwissen um mit diesem sinnvollen Schritt darauf aufzubauen.

Wenn nicht dann verlinke ich diese gerne noch einmal.

  1. Jeder Euro Zählt | Mit Kreditkarten füllt sich das Meilenkonto auch im Schlaf.

Leider sind wir noch weit hinter unseren amerikanischen Kollegen wenn es um gute Kreditkarten geht. Leider ist die Europäische Bevölkerung in diesem Punkt noch nicht so weit.
Schade eigentlich.

Durch verschiedene Kreditkarten erhalte ich im Jahr genug Meilen um mindestens 1 Business Class Flug durchführen zu können. Das hört sich nach nicht viel an doch diese Meilen sind alltägliche Einkäufe und durch cleveren Einsatz der Karte entstanden. Das beweist es ist möglich mit wenig Aufwand sich das Meilenkonto schnell und kostengünstig zu füllen.

Eine Kreditkarte kann sich also jeder Zulegen!

2. Kreditkarte muss immer zu 100% bezahlt werden. Teilzahlungen machen keinen Sinn.

Viele Kreditkarten bieten an, einmal im Monat den aufgelaufenen Betrag vom Girokonto abzubuchen. Dies sollte auch in jedem Fall in Anspruch genommen werden. Kreditkarten haben einen hohen Zins. Einen Zins von über 16 % zu Zahlen nur um die Meilen zu erhalten, entwertet die Meilen so stark, dass es keinen Sinn mehr macht.

3.  Mindestens einmal im Jahr eine Schufa Auskunft einholen.

Ohne eine Schufa Auskunft geht es nicht. Jeder sollte seinen persönlichen Schufa Score kennen. Es ist allgemein bekannt, dass die Schufa einen höheren Score zugesteht, der wenige Konten, keine Armada an Kreditkarten besitzt und dazu immer pünktlich seine Raten bezahlt. Ich würde hier persönlich das Limit auf 3 Kreditkarten setzten.

 

Leave a Comment

*