Air Berlin Alitalia Etihad Lufthansa ONEWORLD STAR ALLIANCE TOPBONUS

AirBerlin ist insolvent – Behalten meine Meilen ihre Gültigkeit??

Written by Seb

Behalten meine Meilen ihre Gültigkeit? Das ist eine Frage, die ich mir schon eine längere Zeit gestellt habe. Es gibt das Sprichwort: „Aus dem Blick aus dem Sinn“ doch die Wirklichkeit hat AirBerlin eingeholt. Die Insolvenz geistert ja schon länger durch die Zeitungen und auch News Blogs. Nun ist es fact. Airberlin ist pleite!

Dieses Szenario möchte sich kein Frequent Traveller vorstellen. Die Airline, die man treu zur Seite gestanden ist insolvent. Die jahrelange Arbeit um seine Meilen zu sammeln und aufzubauen … Ist nun alles verloren?

Air Berlin insolvent?? – Kurze Zusammenfassung

Per Pressemitteilung hat Airberlin folgendes mitgeteilt.
  • Airberlin hat am 15. August beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gestellt,
  • Dank Bürgschaft des Bundes über 150 Millionen Euro soll der Flugbetrieb für ca. 3 Monate aufhalten werden.
  • Airberlin ist in Verhandlungen um Unternehmensteile zu verkaufen.
  • Etihad hatte kurzfristig angekündigt eine Tranche aus dem vereinbarten Kreditrahmen nicht mehr auszuzahlen. Daraufhin folgte der Insolvenzantrag in Eigenverantwortung.

Behalten Tickets, die mit Meilen gebucht wurden, ihre Gültigkeit?

Ja, aber wie es nach November weitergeht, ist noch unklar.

Tickets, welche bereits mit Topbonus Meilen bezahlt wurden, sollten meiner Meinung nach ihre Gültigkeit behalten. Topbonus ist nicht insolvent. Rein hypothetisch könnte es aber zu Problemen kommen, sollte Airberlin nicht mehr existieren. Eine Airline, die nicht mehr existiert, kann auch keine Prämienflüge ausführen. Generell war es aber auch nicht sehr lukrativ, bei Airberlin selbst Meilen einzulösen.

Anders sieht es bei Partner Airlines aus. Tickets mit Partner Airlines sollten ihre Gültigkeit auch nach einer Zerschlagung Airberlins behalten. Hier kommt es aber auch darauf an, ob die Topbonus Ltd. In ihrer Form weiter besteht oder nicht und ob das Ticket bereits ausgestellt ist.
Auch noch zu klären ist, ob Partner Topbonus Meilen überhaupt noch als Zahlungsmittel akzeptieren.

Eigentumsverhältnisse von Topbonus Ltd.

Topbonus wurde 2012 zu 70 Prozent and die Etihad Airways verkauft. Die Restlichen 30 Prozent verbleiben bei Airberlin. Diese 30% stellen meiner Meinung nach noch ein Problem dar. Diese 30 Prozent könnten Teil der Insolvenzmasse werden.

Behält der One World Status bei Airberlin seine Gültigkeit?

Zum jetzigen Zeitpunkt hat der Status bei Airberlin noch seine Gültigkeit. Sollte Airberlin im November zerschlagen werden, sollte der Status wohl futsch sein. Eine nicht existierende Airline benötigt auch keine Statuskarten mehr. Einen angebotenen Statusmatch der Lufthansa sehe ich als sehr wahrscheinlich an.

Wie geht es mit Topbonus weiter?

Das ist im Moment ganz schwer zu sagen. Ich denke, dass sich vor November erst mal nichts tut.
Dennoch sind folgende Szenarios möglich.

  • Lufthansa übernimmt Topbonus und integriert das Frequent Flyer Programm in sein Miles and More Programm.
  • Etihad Airways übernimmt die restlichen 30 Prozent an Topbonus und integriert es in Etihad Guest
  • Topbonus wird aufgelöst.

Interessant wird es, wie es bei Alitalias Frequent Flyer Programm MilleMiglia weiter geht. Dort hat Etihad auch die Mehrheitsanteile. Dies könnte eine Richtung für Topbonus sein.

 

Wie geht es mit Topbonus weiter?

Update:

Aktuell (seit Sa. 19. August 2017) können wir Ihre gesammelten Meilen Ihrem Konto nicht gutschreiben. Wir müssen das Meilensammeln und das Meileneinlösen solange aussetzen, bis wir Klarheit über die Situation erlangt haben.

Wir arbeiten daran, die Situation so schnell wie möglich zu klären. Wir hoffen dabei auf Ihr Verständnis und danken für Ihre Geduld.

Leave a Comment

*